Fächergruppen Mathematik, Naturwissenschaften

Keine Suchergbenisse

Leider wurde nichts gefunden, was deiner Suche entspricht. Bitte versuche es noch einmal mit anderen Kriterien.

Tag der offenen Tür Zukunftstag Brandenburg BTU Cottbus-Senftenberg

Tag der offenen Tür feat. Zukunftstag – BTU Cottbus-Senftenberg

Der Tag der offenen Tür ist die ideale Gelegenheit für Schüler:innen, Lehrer:innen und Eltern, die BTU Cottbus-Senftenberg näher kennenzulernen. Am Zentralcampus Cottbus und am Campus Senftenberg präsentieren sich die unterschiedlichen Studiengänge, es gibt Einblicke in das duale Studium sowie Infos zu Studienbedingungen, Finanzierung, zu Auslandssemestern und allem, was es neben dem Studium an der BTU Cottbus-Senftenberg zu entdecken gibt.

Das vollständige Programm für den Tag der offenen Tür am Campus Cottbus und am Campus Senftenberg findest du unter diesem Link. Und gleichzeitig findet dieses Jahr der Zukunftstag 2024 für Jungen und Mädchen in Brandenburg im Rahmen des Tages der offenen Tür statt und gibt Schülerinnen und Schülern der 9. bis 13. Klassen Gelegenheit, die Studiengänge der BTU kennenzulernen und sich insbesondere Einblicke in naturwissenschaftlich-technische Berufsbilder zu verschaffen. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Campustour Hasso-Plattner-Institut

Walk around und lerne den Campus des Hasso-Plattner-Instituts kennen. Ob in der Digital Engineering Fakultät, in der Mensa oder auf dem kleinen Steg am Wasser mitten auf dem Campus am Griebnitzsee – lerne HPI-Studierende und diesen wirklich sehr einzigartigen Campus des Landes Brandenburg kennen.

Melde dich hier für eine der aktuellen Campusführungen an.

MINT-Studierende mit Handtasche, Kompass und Coffee Cup.

tasteMINT-Orientierungswoche

Während der tasteMINT-Orientierungswoche erhältst du die Möglichkeit, für dich selbst herauszufinden, ob ein MINT-Studium das Richtige ist. Fachkundige Assessor:innen beobachten und begleiten dich dabei und geben dir im Anschluss ein individuelles Feedback.

Das vielfältige Rahmenprogramm bietet dir und anderen Schüler:innen darüber hinaus die Möglichkeit, mit Studierenden bzw. Alumni der MINT-Wissenschaften in Kontakt zu treten, sich mit möglichen Arbeitgeber:innen vertraut zu machen und die Universität Potsdam als potenziellen Studienort kennenzulernen.

Zur Anmeldung geht es hier.

Sich wie ein richtiger Studi fühlen, in Vorlesungen reinschnuppern, Studiengänge kennenlernen, über den Campus laufen, das Mensaessen auschecken oder sich Tipps von der Studienberatung holen? All das und vieles mehr kannst du u. a. beim Schnupperstudium, an Hochschulinformationstagen und vielen Fachtagen, im Orientierungsstudium sowie bei den Campusführungen der brandenburgischen Hochschulen tun!

“Like a student” und das “for the very first time” lauschst du den Professor:innen und Studierenden deines Wunschstudiengangs, sammelst erste Eindrücke und manchmal sogar ganz nebenbei Punkte fürs Studium, die du dir auf deine zukünftige Studienzeit anrechnen lassen kannst. Hier kommt unsere Best-Of-Liste der Studienorientierungsangebote für 2024, die du nicht verpassen solltest:

Mehr lesen

Schnupperstudium am HPI

Um die Digitalisierung  in Deutschland und Europa voranzubringen, braucht es vor allem eine junge Generation, die sie aktiv umsetzt. Heißt: Dich! Das HPI möchte die digitale Zukunft mitgestalten und stellt auch 2024 allen an Informatik interessierten Schüler:innen das Lehrangebot der Digital Engineering Fakultät vor.

Sei dabei in ausgewählten Lehrveranstaltungen, erhalte kompetente Beratung vor Ort und die Möglichkeit, den Campus kennenzulernen. Das HPI freut sich auf dich!

Weitere Informationen erhältst du hier. Direkt anmelden kannst du dich hier.

Fachtag Informatik TH Wildau

Der Fachtag Informatik der Technischen Hochschule Wildau richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 10, die in spannenden Workshops und Vorlesungen Einblicke in das umfassende Gebiet der Informatik erhalten wollen. Die Studiengänge Biosystemtechnik/Bioinformatik, Telematik, Wirtschaftsinformatik, Logistik, Verkehrssystemtechnik und Automatisierungstechnik stellen aktuelle Projekte und Forschungsthemen anschaulich dar und geben Möglichkeit zum Ausprobieren und Fragen.

Einen genauen Ablaufplan und alle Infos zu den einzelnen Veranstaltungen findet ihr.

Foto: Mathias Friel

 

Zukunftstag 2024

Am 25.04.2024 findet im Land Brandenburg zum wiederholten Male der Zukunftstag statt, an welchem sich viele brandenburgische Hochschulen, wie z. B. die Technische Hochschule Brandenburg, die Technische Hochschule Wildau, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg und die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf beteiligen.

Worum geht es? Forschen, Weltenbummeln, Entwickeln oder ein eigenes Unternehmen leiten? Und? Die Suche nach dem Traumberuf.

Seid dabei und informiere dich hier.

 

EmpowerHER+ Konferenz

Jährlich holt das Hasso-Plattner-Institut (HPI) Frauen+ auf die Bühne, die Innovationen gestalten, Forschung voranbringen und digitale Zukunft mit IT-Expertise auf ein nächstes Level bringen. Die Konferenz schlägt eine Brücke zwischen Fachpublikum und IT-Nachwuchs und richtet sich an Studierende, Young Professionals, Arbeitnehmer:innen und Arbeitgeber:innen

– kurzum an alle, die Technik und Diversität als Schlüssel für unsere Zukunft sehen. Weil Empowerment ein gemeinsames Projekt ist, sind alle Geschlechter auf der EmpowerHer+ Konferenz herzlich willkommen.

Hier geht`s zur Anmeldung und zu allen weiteren Infos.

HPI for girls only: GameNight auf Discord

Game Night für Mädchen* auf Discord! Am 07.12. um 17 Uhr trefft ihr die beiden HPI-Studentinnen Lotte & Ronja auf ihrem Discord-Channel empowerher@HPI, um gemeinsam Online Games zu spielen. Mit dabei sind Gartic Phone und Scribbl.

Ihr lernt Schülerinnen aus ganz Deutschland kennen und erfahrt außerdem einige lustige Insights übers (Informatik-) Studium. Also: Hier dem Discord-Channel beitreten und los geht`s!

Tag der offenen Tür & Campusfest TH Brandenburg

Spannende Workshops, interessante Schnuppervorlesungen, Technik zum Anfassen, erlebnisreiche Campusführungen und jede Menge Spaß: Am Tag der offenen Tür bist du eingeladen die Technische Hochschule Brandenburg kennenzulernen. Inklusive Campusfest!

Mehr Infos dazu hier.

Gebäudeansicht der Technischen Hochschule Wildau.

Hochschulinformationstag Technische Hochschule Wildau

Du möchtest an der Technischen Hochschule Wildau ein Studium beginnen, hast aber vorab noch so viele Fragen? Perfekt! Dann komme am 1. Juni 2024 zum Hochschulinformationstag – kurz HIT, auf welchem du u. a. Antworten auf Fragen zum Studienangebot, Studieninhalten und der Finanzierung eines Studiums erhältst.

Hier geht’s zum HIT.

“Probiere dich aus! Das Studium ist die perfekte Zeit, um Dinge einfach mal auszutesten”, Maria-Liisa Bruckert, Geschäftsführerin IQONIC.AI

“Bessere Haut durch AI? Warum nicht?”, dachte sich Maria-Liisa Bruckert, Alumna der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und erfolgreiche Unternehmerin und Gründerin des E-Business IQONIC.AI. Technikbegeistert, vielseitig vernetzt und international inspiriert, verfolgte sie über ihr Studium, ihre Arbeit bei Siemens und dank einiger hilfreicher Entwicklungs- und Accelerator-Programme für Start-Ups die Idee des eigenen Unternehmens zur Entwicklung einer Haut und Haaranalyse-Software mittels Künstlicher Intelligenz. Wo das? Auf dem Markt der Kosmetik- und E-HealthTech-Industrie. Und wie? Das erzählt sie dir im Interview unserer Blogreihe „Studieren in Brandenburg – X – Alumni im Portrait“.

Mehr lesen

Messe Jobstart Wittstock-Dosse

Auf der Messe Jobstart Wittstock-Dosse triffst du u.a. Berater:innen rund ums Studium an der Technischen Hochschule Brandenburg, die dir Einblicke in die 24 Studiengänge geben und sicher auf jede deiner Fragen eine Antwort wissen. Komm vorbei.

Hier geht es zur Anmeldung.

Infoveranstaltung „Berufsbegleitender Master Digitalisierung und Management“

Die Immatrikulation für das Sommersemester 2024 läuft seit dem 2. Januar. Informiere dich daher jetzt über deine Möglichkeiten mit dem neuen berufsbegleitenden Online-Studiengang „Berufsbegleitender Master Digitalisierung und Management“ an der Technischen Hochschule Brandenburg.

Zur Anmeldung geht es hier.

Infoveranstaltung „Berufsbegleitender Master Digitalisierung und Management“

Die Immatrikulation für das Wintersemester 2023/2024 läuft bis zum 30. September. Informiere dich daher jetzt über deine Möglichkeiten mit dem neuen berufsbegleitenden Online-Studiengang „Berufsbegleitender Master Digitalisierung und Management“ an der Technischen Hochschule Brandenburg.

Zur Anmeldung geht es hier.

BTC Messe: Tag der Schiene

Am Freitag, dem 15.09.2023, triffst du Expert:innen der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) auf der Messe Bahn Technologie Campus (BTC) Tag der Schiene. Erhalte Infos zu  24 Studiengängen der 3 Fachbereiche an der THB.

Zur Anmeldung geht es hier.

Messe Berufemarkt Westbrandenburg

Beim Berufemarkt Westbrandenburg triffst du auf Gleichgesinnte, die sich in der Berufsorientierungsphase befinden und bekommst einen Überblick über das vielfältige Ausbildungs- und Studienangebot in der Wirtschaftsregion Westbrandenburg.

Was studieren und welcher Studiengang ist für dich der Richtige? Diese Fragen beantworten dir die Expert:innen der Technischen Hochschule BrandenburgHier geht es zur Anmeldung.

Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse

Infos zum Studium an der Technischen Hochschule Brandenburg und Detaileinblicke in die 24 Studiengänge der drei Fachbereiche bekommst du auf der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse am Paulus-Praetorius Gymnasium in Brandenburg an der Havel.

Hier geht es zur Anmeldung.

Perspektiventag Domgymnasium Brandenburg a. d. Havel

Bei Perspektiventag am Domgymnasium in Brandenburg an der Havel beraten dich Studierende und Expert:innen der Technischen Hochshcule Brandenburg zu allen 24 Studiengängen in gleich 3 Fachbereichen. Lust dabei zu sein?

Weitere Infos hier.

vocatium Berlin focus 2024

Auf der März-Ausgabe der Vocatium Fachmesse für Ausbildung und Studium in Berlin lernst du alles rund um deine möglichen Bildungswege wie die Ausbildung, das Studium und das Praktikum. Sei dabei mit vielen Unternehmen, Hochschulen und Ausstellern, darunter auch die Technische Hochschule Brandenburg.

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos findest du hier.

2. Golm Science Slam an der Universität Potsdam

Senden Fluten Signale aus, mit denen man die bedrohte Bevölkerung rechtzeitig warnen könnte? Was sagen unsere Blickbewegungen beim Lesen darüber aus, wie wir einen Satz verarbeiten? Forschende und Studierende aus den Human- und den Naturwissenschaften präsentieren kurz, verständlich und maximal unterhaltsam die Fragen und Ergebnisse ihrer eigenen Arbeit.

Das Publikum fungiert als Jury und wählt den oder die Beste des Abends. Mehr Infos findest du hier.
Sei dabei und melde dich hier an.

Messe – ABI Zukunft Berlin

Die wohl größte Berufsinforma­tions­messe für die Zeit nach dem Abitur! Hier lernst du alles rund um deine möglichen Bildungswege wie die Ausbildung, das Studium und das Praktikum kennen. Treffe viele Unternehmen, Hochschulen und Aussteller, darunter auch die Technische Hochschule Wildau, Technische Hochschule Brandenburg und Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg.

Alle weiteren Infos findest du hier.

vocatium Berlin II + Havelregion

Auf der Fachmesse für Ausbildung lernst du alles rund um deine möglichen Bildungswege wie die Ausbildung, das Studium und das Praktikum. Sei dabei mit vielen Unternehmen, Hochschulen und Ausstellern, darunter auch die brandenburgischen Hochschulen.

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos findest du hier.

Infoveranstaltung „Berufsbegleitender Master Digitalisierung und Management“

Die Immatrikulation für das Wintersemester 2023/2024 läuft an der Technischen Hochschule Brandenburg bis zum 30. September. Informiere dich jetzt über deine Möglichkeiten mit dem neuen berufsbegleitenden Online-Studiengang „Digitalisierung und Management“.

Zur Anmeldung geht es hier. Detaillierte Infos zu unserer Veranstaltung erhältst du nach unverbindlicher Anmeldung per Mail an mdm@th-brandenburg.de.

Hybrider Bachelorinfotag am Hasso-Plattner-Institut

Du möchtest etwas studieren, das unsere Zukunft wirklich bewegt? Beim Bachelorinfotag am Hasso-Plattner-Institut (HPI) erfährst du vor Ort oder digital, wieso der Bachelor „IT Systems Engineering“ genau die richtige Studienwahl für dich ist. Erhalte einen Einblick in den Tech-Studiengang und alles was du zum Campusleben am HPI wissen musst.

Jetzt informieren zum Studium für Zukunftsgestalter:innen. Hier geht es zur Anmeldung.

HPI Sommercamp

Jedes Jahr im Sommer kommen Schüler:innen ab 16 Jahren aus ganz Deutschland für fünf Tage mit Studierenden des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdam zusammen, um spielerisch mehr über digitale Technologien wie Lern-App oder Smartphone zu erfahren und in Teams erste kleine Anwendungen zu entwickeln.

Leider ist die Bewerbungsfrist schon abgelaufen, aber merke dir diesen Termin für 2025 schon heute vor! Weitere Infos findest du hier.

 

Girlsday, Boysday & Zukunftstag: MINT Bereich der Universität Potsdam

Auch in diesem Jahr bietet der MINT Bereich der Universität Potsdam vor allem Mädchen, aber auch Jungs die Möglichkeit einen Einblick in die Wissenschaft zu bekommen. Durch Angebote aus den Bereichen Robotik, Biologie oder Informatik sollen Mädchen die Berufe kennenlernen, in denen bisher eher Männer repräsentativ sind. Am 27.04.2023 ist es wieder soweit und der Girlsday, Boysday und Zukunftstag in Brandenburg steht an.

Beim Zukunftstag Brandenburg können Jugendliche ab Jahrgangsstufe 7 vor Ort im Betrieb oder auch digital Berufe direkt ausprobieren und ihren Traumberuf entdecken.

Die Angebote der Universität Potsdam in diesem Jahr sind:

Entwicklung und Gestaltung eines Spiels im Web (Informatik/ Komplexe Multimediale Anwendungsarchitekturen)

Neben der Vorstellung des Studiengangs und des Berufsbilds Informatiker:in  wollen wir ein Spiel entwickelt. In der Weiterentwicklung des Spiels stehen eher die gestalterischen Aspekte im Vordergrund. Die Teilnehmer: innen können eine Figur oder ein Symbol selbst zeichnen, welches anschließend digitalisiert und in ein Spiel geladen wird. In diesem Spiel kann dann die Figur oder das Symbol farblich gestaltet und das Spiel je nach Lust und Laune angepasst werden. Dadurch können Einblicke in die Entwicklung und Gestaltung von Softwareprojekten gewonnen werden. Zusätzlich wird dadurch verdeutlicht, wie eng der digitale Raum mit dem realen verbunden sein kann. Softwareentwicklung wird häufig mit gewissen Klischees verbunden, mit denen wir aufräumen wollen.

Coder Dojo – Roboter-Labyrinth (SFB 1294)

Ene spielerische Einführung in das Programmieren mit Hilfe unserer Mini-Roboter. Hier bekommt ihr die Gelegenheit einen Labyrinth mit verschiedenen Hindernissen zusammen mit unseren Robotern Dash und Dot zu absolvieren. Mit Hilfe eines Pads steuert ihr die kleinen Roboter durch das Labyrinth, schießt Tore und lasst sie etwas Lustiges sagen.

Lehrkraft werden für Wirtschaft – Arbeit – Technik (WAT Didaktik)

Beschreibung: Der Zukunftstag gibt Einblicke in den Studiengang „Wirtschaft – Arbeit – Technik“, ein spannendes Tätigkeitsfeld für angehende Lehrkräfte. Wir starten den Zukunftstag in unseren Lehrwerkstätten für Metall und Holz, wo wir auch ein kleines Produkt aus Holz selbst fertigen werden. Anschließend bereiten wir in unserer Lehrküche ein Mittagessen für uns zu – Ernährungsbildung ist auch ein Teil des Studiengangs. Nach unserem Mittagsessen besuchen wir eine Lehrveranstaltung, ein Seminar zur technischen Bildung, was den Studierenden naturwissenschaftliche Grundlagen des Studiengangs vermittelt. Es wird Zeit für Gespräche mit den Studierenden sowie den Dozentinnen und Dozenten vor Ort geben. Das Ziel des Tages ist ein gegenseitiges Kennenlernen, auf das wir uns sehr freuen.

Das Leben eines archäologischen Objektes (Studienorientierung MINT)

Archäologie ist nicht nur die Suche nach alten verstaubten Mumien, wie es in Filmen oft dargestellt wird. Es sind noch viele andere Dinge wichtig und über die erfahrt ihr in diesem Workshop mehr. Wir bringen euch die Arbeit auf einer Grabung, die Geschichte hinter den Fundstücken, aber auch die Aufgaben nach der Ausgrabung näher. Zusammen absolvieren wir unteranderem kleine Übungen zur Datierung, eine kleine Programmierungsaufgabe oder die Erstellung eines Wiki-Eintrags.

Gedruckte Elektronik im Schülerlabor (Chemiedidaktik)

Unter Gedruckter Elektronik versteht man einen innovativen Forschungszweig, der sich darum bemüht elektronische Bauteile und Systeme (u.a. Transistoren, Sensoren, Energiespeicher, LEDs, Solarzellen, RFID usw.) mittels Druckverfahren herzustellen. Dieser Ansatz ermöglicht es, Elektronik kostengünstig zu produzieren und effizient in Alltagsprodukte wie Verpackungen, Textilien oder Medizinprodukte einzubetten. Gedruckte Elektronik wird daher auch als Schlüsseltechnologie für das IoT (Internet of Things, zu Deutsch Internet der Dinge) gehandelt und stellt somit einen hoch aktuellen und spannenden Unterrichtskontext dar. In unserem Schülerlabor werdet ihr in das Themengebiet der Gedruckten Elektronik eingeführt und habt anschließend im Labor die Möglichkeit eigenendig eine gedruckte und flexible Batterie zu bauen und zu untersuchen. Und natürlich könnt ihr euch auch über das Chemiestudium an der Uni Potsdam informieren und kommt mit Studentinnen und Studenten in Kontakt.

Eine Reise durch die mikroskopische Welt (Studienorientierung MINT)

Im Workshop „Die mikroskopische Welt“ lernt ihr den Umgang mit dem Mikroskop kennen – ein wichtiges Werkzeug in den Biowissenschaften. Neben Aufbau, Funktionsweise und Anwendung werdet ihr auch selbst Präparate herstellen und somit auch selbst zu Forschenden. Außerdem bekommt ihr die Möglichkeit, Alltägliches wie Teichwasser unter die Lupe zu nehmen oder Kristalle der Kartoffelstärke zu erkunden und zu zeichnen. Taucht ein in die mikroskopische Welt!

Alle Angebote und viele weitere Informationen rund um den Girlsday, Boysday und Zukunftstag findet ihr  auf den zugehörigen Webseiten, eine Anmeldung ist ab sofort bis zum 20.04.2023 möglich.

Study Stream #15: „Bewerbung und Immatrikulation an der Universität Potsdam?“

Du möchtest dich für einen Bachelorstudiengang oder einer Masterstudiengang an der Universität Potsdam bewerben oder immatrikulieren und hast noch soo viele Fragen? Im Study Stream #15 der Universität Potsdam bekommst du dazu… Anworten.

Hier geht’s zum Stream!

Universität Potsdam MINT Schulung: Assessor:in werden

Am 04.04, 14.04, und 21.04.2023 findet an der Universität Potsdam unsere Schulung zum/zur Assessor:in statt! Die Schulung ermöglicht es, beim Potenzial-Assessment-Verfahren „tasteMINT“ mitzuwirken.

TasteMINT gibt MINT-interessierten Schülerinnen ab der 10. Klasse die Möglichkeit, in einem 5-tägigen Assessment-Verfahren herauszufinden, wo ihre Stärken liegen und welche Studienrichtung sie einschlagen möchten. Doch auch für den späteren Beruf, insbesondere dem Lehramt für MINT-Fächer, der freiwilligen oder beruflichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder der Erwachsenenbildung ist die Schulung zur Assessorin oder zum Assessor eine sinnvolle Ergänzung, um Förderungssituationen zu erkennen und einzuordnen und so einen aktiven Beitrag zur Chancengleichheit zu leisten.

Die Schulung ist kostenfrei und wird nach dem erfolgreichen Absolvieren mit einem Zertifikat anerkannt. Die Praxistage der Schulung finden dieses Jahr im Zeitraum vom 05.-09.06.2023 statt.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier

 

Tag der offenen Tür – Technische Hochschule Brandenburg

Spannende Workshops, interessante Schnuppervorlesungen, Technik zum Anfassen, erlebnisreiche Campusführungen und jede Menge Spaß: Am Tag der offenen Tür lädt die Technische Hochschule Brandenburg alle Interessierten ein, die Hochschule kennenzulernen.

Unter dem Motto „Forsche und Entdecke“ können alle Bereiche der Hochschule (spielerisch) erkundet werden. Professor:innen stehen dabei genauso Rede und Antwort wie Mitarbeiter:innen und Studierende, die vom studentischen Alltag berichten. Dein Highlight: Das kostenfreie Campusfest ab 16 Uhr.

Weitere Informationen findest du hier.

Zukunftstag 2023 – Technische Hochschule Brandenburg

Am 27.04.2023 findet an der Technischen Hochschule Brandenburg der Zukunftstag für Mädchen und Jungen statt. Forschen, Weltenbummeln, Entwickeln oder ein eigenes Unternehmen leiten? Schüler:innen ab Klasse 7 sind eingeladen sich auf die Suche nach ihrem Traumberuf zu machen.

Der Schwerpunkt konzentriert sich auf die sogenannten MINT-Fächer: Mathematik, Ingenieur-, Naturwissenschaften und Technik. Neben wirtschaftswissenschaftlichen ist so insbesondere ein Einblick in naturwissenschaftlich-technischen Berufsbilder möglich.

Das Programm und den Kontakt zur Anmeldung findest du hier.

Schnupperstudium Technische Hochschule Brandenburg

Einen, zwei oder drei Tage lang Studieren und echte Campusluft schnuppern – diese Möglichkeit bietet die Technische Hochschule Brandenburg in der ersten Osterferienwoche, vom 3. bis zum 5. April 2023.

Bei den Schnupperstudientagen werden Vorlesungen und Workshops in den drei Fachbereichen: Wirtschaft, Technik sowie Informatik und Medien für Schüler:innen der 10. bis 13. Klasse angeboten.

Informationen zum Schnupperstudium und zur Anmeldung findest Du hier.

 

Infoveranstaltung „Berufsbegleitender Master Digitalisierung und Management“

Die Immatrikulation für das Sommersemester 2023 beginnt am 02. Januar 2023. Verpasse nicht deine Chance zum beruflichen Aufstieg. Detaillierte Infos der Online-Veranstaltung der Technischen Hochschule Brandenburg erhältst du nach unverbindlicher Anmeldung per Mail an mdm@th-brandenburg.de

oder hier auf der Website der THB.

 

Informatik-Olympiade Brandenburg

Der Brandenburgische Landesverein zur Förderung mathematisch-naturwissenschaftlich-technisch interessierter Schüler e.V. (BLiS) veranstaltete gemeinsam mit dem Hasso-Plattner-Institut und dem Institut für Informatik der Universität Potsdam eine zweitägige Informatik-Olympiade.

Möchtest du einer von 32 Teilnehmer:innen sein?

Dann melde dich ab dem Frühjahr an unter http://www.blis-brandenburg.de/informatik.html

Wassersicht der Stadt Wildau.

Schnupperstudium Technische Hochschule Wildau

Du willst schon vor dem Studium wissen, was dich erwartet? Nutze im Schnupeprstudium deine Chance und lerne für einige Tage einen oder mehrere Studiengänge an der Technischen Hochschule Wildau kennen. In den Herbstferien kannst du die moderne, zukunfts- und praxisorientierte Campushochschule erleben.

Für alle, die weiter weg wohnen – auch online! Nähere Informationen inklusive Online-Formular zur Voranmeldung zum Schnupperstudium findest du hier.

Offene Türen: HPI D-School Open House

Die HPI School of Design Thinking öffnet ihre Türen und informiert über Programminhalte, Bewerbungsprozess, Design Thinking-Projekte und vieles mehr. Erhalte einen ersten Eindruck von der hybriden Lernumgebung an der HPI D-School.

Weitere Informationen findest du hier.

 

Girls‘ Day & Zukunftstag am Hasso-Plattner-Institut

Frauen haben die IT von Beginn an mitbestimmt und fundamental geprägt. Deshalb liegt es dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) am Herzen, wieder mehr Mädchen für die Informatik zu begeistern. Am Girls‘ Day und Zukunftstag des Landes Brandenburg öffnet die Universität ihre Türen für Schülerinnen ab der 7. Klasse.

Die Mädchen lernen einen Tag lang ein Themengebiet der Informatik und mehr über das Informatikstudium am HPI kennen. Und wer weiß? Vielleicht wirst du die nächste IT-Pionierin.

Nähere Infos findest du am HPI. Zur offiziellen Website des Girls‘ Day geht es hier.

Uni-Info-Tag für Bachelorstudiengänge am Campus Senftenberg

Für interessierte Schüler:innen ab der 9. Klasse, Lehrer:innen und Eltern bietet der Informationstag für Bachelorstudiengänge an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) in Form von Schnuppervorlesungen und Gesprächen mit Studierenden Einblicke in das vielfältige Studienangebot, in duale Studiengänge und die Studienbedingungen an der BTU.

Sei es in Präsenzform am Campus Senftenberg sowie als Online-Angebot – Studierende, das Team der Zentralen Studienberatung und des Dualen Studiums beantworten dir persönlich oder online alle Fragen, die dich bewegen.

Zum Programm und Online-Anmeldung geht es hier.

Webinar-Reihe des Studentenwerks Potsdam: „Studienfinanzierung mit BAföG“

Das Team der Abteilung Beratung und Soziales des Studentenwerks Potsdam und eine Mitarbeiterin des BAföG-Amts informieren zum Thema „Studienfinanzierung mit BAföG“. Es geht um die Voraussetzungen, um die staatliche Förderung zu erhalten und wie diese zu beantragen ist.

Auch auf aktuelle Themen wie eine längere Bezugsdauer nach den „Corona-Semester“ oder staatliche Entlastungen wie den Heizkostenzuschuss wird eingegangen.

Zur Anmeldung geht es hier.

Webinar-Reihe des Studentenwerks Potsdam: „Mit Wohngeld das Studienbudget entlasten“

Bei dieser Veranstaltung informieren das Team der Abteilung Beratung und Soziales des Studentenwerks Potsdam und ein Mitarbeiter der Wohngeldstelle Potsdam über die Möglichkeit, das Studienbudget mit Wohngeld aufzustocken. Es wird erklärt, für wen diese staatliche Leistung in Frage kommt, welche Bedingungen für einen Antrag erfüllt sein müssen und wie Studierende von der Wohngeldreform profitieren.

Zur Anmeldung geht es hier.

Webinar-Reihe des Studentenwerks Potsdam: „Jobben im Studium“

Bei dieser Veranstaltung informiert das Team der Abteilung Beratung und Soziales dich zu allen Fragen und Möglichkeiten rund ums Jobben im Studium. profitieren.

Weitere Informationen gibt es schon bald hier.

Digitaler Elternabend: Wie weiter nach dem Abitur?

Wie können Eltern ihre Kinder auf dem Weg ins Berufsleben optimal unterstützen und begleiten? Welcher Bildungsweg passt zu meinem Kind? Wie findet es den passenden Ausbildungsbetrieb oder Studienplatz? Wie kann ich mein Kind dabei am besten unterstützen?

Die digitale Info-Veranstaltung der Präsenzstelle Schwedt gibt Eltern und ihren studieninteressierten Kindern Einblicke in unterschiedliche Berufswege und deren Zukunftsaussichten. Zudem bekommen Sie hilfreiche Tipps für die Zeit nach dem Schulabschluss. Ihre persönlichen Fragen können Sie jederzeit an die regionalen Experten der Agentur für Arbeit, Handwerkskammer Frankfurt (Oder), Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg sowie der Studienberatung und dem Netzwerk Zukunft stellen.

Zur Anmeldung geht es hier.

Digitaler Elternabend: Wie weiter nach dem Abitur?

Wie können Eltern ihre Kinder auf dem Weg ins Berufsleben optimal unterstützen und begleiten? Welcher Bildungsweg passt zu meinem Kind? Wie findet es den passenden Ausbildungsbetrieb oder Studienplatz? Wie kann ich mein Kind dabei am besten unterstützen?

Die digitale Info-Veranstaltung der Präsenzstelle Schwedt gibt Eltern und ihren studieninteressierten Kindern Einblicke in unterschiedliche Berufswege und deren Zukunftsaussichten. Zudem bekommen Sie hilfreiche Tipps für die Zeit nach dem Schulabschluss. Ihre persönlichen Fragen können Sie jederzeit an die regionalen Experten der Agentur für Arbeit, Handwerkskammer Frankfurt (Oder), Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg sowie der Studienberatung und dem Netzwerk Zukunft stellen.

Zur Anmeldung geht es hier.

7. Fachtag Technik und Naturwissenschaften

Der 7. Fachtag Technik und Naturwissenschaften auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau richtet sich an Schüler:innen ab Klassenstufe 10, die interessante Einblicke in die vielfältigen technischen und naturwissenschaftlichen Fragestellungen unserer Zeit erhalten möchten.

Mitarbeitende aus ingenieurtechnischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen der TH Wildau stellen in Workshops, Schülerlaboren und Vorlesungen aktuelle Projekte und Forschungsthemen anschaulich dar und geben dir die Möglichkeit zum Anwenden, Ausprobieren und Fragen.

Das Programm zum Fachtag findest du schon bald hier.

 

Wildauer Wissenschaftswoche

Eine Woche geballte Forschung und Transfer… Hier erwartet dich ein vielfältiges Programm verschiedener Fachveranstaltungen zum breiten Spektrum der angewandten Forschung und Entwicklung an der Technischen Hochschule Wildau.

Weitere Informationen folgen hier.

Gebäudeansicht der Technischen Hochschule Wildau.

Hochschulinformationstag der Technischen Hochschule Wildau

Du interessierst dich für ein Studium an der Technischen Hochschule Wildau, kennst aber noch nicht die Antworten auf alle Fragen rund ums Studium? Was studieren? Wie bewerben? Und wie schaut eigentlich der Campus aus?

Gemeinsam mit der Studienberatung der Technischen Hochschule Wildau, aber auch Studierenden und Dozent:innen tauchst du ins Campusleben ein und bekommst dein Starterpaket für ein Studium auf einem der modernsten Campus des Landes Brandenburg.

Informationen zum Programm und Ablauf findest du rechtzeitig vor der Veranstaltung hier.

 

12. Fachtag Informatik – Technische Hochschule Wildau

Der 12. Fachtag Informatik der Technischen Hochschule Wildau richtet sich an Schüler:innen ab Klassenstufe 10. Hier erhältst du interessante Einblicke in die Bandbreite der Informatikstudiengänge.

Zugleich tauchst du in Projekte der Studiengänge Biosystemtechnik/Bioinformatik, Telematik, Logistik, Verkehrssystemtechnik, Wirtschafts- sowie Verwaltungsinformatik ein. Wir stellen dir hierfür aktuelle Projekte und Forschungsthemen anschaulich dar.

Nähere Informationen zur Teilnahme erhältst du hier.

Mathematische Elemente und Formeln auf einer Tafel.

FHP: Brückenkurs Mathematik

Im Brückenkurs Mathematik wirfst du einen Blick auf die Grundlagen der Mathematik und kannst deine Kenntnisse zu Funktionen, Gleichungen und Geometrie auffrischen und vertiefen. Insgesamt dauert der Kurs eine Woche, wobei du dir die Materialien im Selbststudium aneignest. Zur Unterstützung gibt es zwei Termine zur Rücksprache mit Tutor:innen vor Ort an der Hochschule. Für das Selbststudium erhältst du Videos und Materialien über unsere Online-Lernplattform Moodle.

Mehr Infos unter: https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/fachbereiche/fachbereich-bauingenieurwesen/studium-lehre/studienstart

Vorkurs Biologie Lehramt an der Uni Potsdam

  • Du studierst bald das Fach Biologie im lehramtsbezogenen Bachelor an der Universität Potsdam?
  • Du möchtest gern Methoden und hilfreiche Tipps für das Fach Biologie erhalten?
  • Deine Chemiekenntnisse sind etwas eingefahren und sollten wieder aufgefrischt werden?
  • Dann bist Du in dem Biologie-Vorkurs genau richtig! Wir wissen: Aller Anfang ist schwer.

Sich im Dschungel des Studiums zurechtzufinden bedeutet auch ein hohes Maß an Selbstorganisation und Bereitschaft aufzubringen. Wir wollen Dich optimal für das Studium vorbereiten, sodass Du möglichst sorgenfrei in das erste Semester startest.

Dieser Kurs ist freiwillig und wird vor allem Inhalte aus den ersten Semestern aufgreifen, sodass Du auch feststellen kannst, wo du eventuell noch Lücken hast. Dich erwarten einführende Vorträge und unterschiedlich gestaltete Übungen, womit Du dein erlerntes Wissen anwenden und festigen kannst. Wir sind Studierende im Bachelorstudiengang Biologie Lehramt und möchten als Tutor*innen unsere Erfahrung weitergeben und dir so gut es geht helfen.

Terminankündigung zur Summer School vom 26. September bis 07. Oktober an der Universität Potsdam auf dem campus Golm.

Summer School 2022 »Mathematics Education in the Digital Age«

Vom 26. September bis 07. Oktober 2022 findet die Summer School der Mathematikdidaktik in Koorperation mit Griffith University, Australien, statt! Diese richtet sich an Studierende des Lehramts Primar- oder Sekundarstufe des Faches Mathematik und setzt den Fokus auf didaktische Methoden im Mathematikunterricht.

Insbesondere digitale Werkzeuge für den Unterricht sollen behandelt und vertieft werden. Hierzu kommen für Fachvorträge und Workshops geladene Expert:innen zum Zug, um ihre Erkenntnisse weiterzugeben. In kleinen Mentoringgruppen werden die Arbeitsaufträge und Diskussionen unter der Leitung aus der Mathematikdidaktik behandelt. Auch werden Schüler:innen und Lehrkräfte zugegen sein, um einen weiteren Austausch zu fördern.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen folgt diesem Link

BTU: Vorkurs Biologie

Dieser Vorkurs ist der perfekte Übergang vom Abi zum Studium. In diesen Tagen werden Ihre Biologiegrundlagen auf Abiturniveau aufgefrischt und vertieft. Durch die interaktiven Übungen und Self-Tests können Sie Ihre Kenntnisse unter Beweis stellen und das erlernte Wissen anwenden und festigen. Die Schwerpunkte liegen auf den Schulinhalten, deren Kenntnis bei Studierenden des ersten Studienjahres vorausgesetzt wird. Somit bietet der Vorkurs Biologie die unmittelbare Studienvorbereitung, damit Sie sorgenfrei in das Studium starten können.

Mehr Informationen unter: https://www.b-tu.de/studium/studienstart/vorkurse/biologie

BTU: Vorkurs Chemie

Vielen Themen Ihres Studiums werden sich Ihnen durch Verständnis der naturwissenschaftlichen Grundlagen wesentlich leichter erschließen. Egal, ob Sie Chemie abgewählt haben oder der Chemieunterricht einfach lange her ist: Hier können Sie sich wichtige Grundlagen aus der Chemie kompakt (wieder) aneignen und üben.

Wir werden zuerst auf die grundlegenden Ideen der Chemie eingehen, um uns anschließend mit chemischen Reaktionen zu beschäftigen. Zwei Typen von Reaktionen schauen wir uns im Detail an – diese sind für das Funktionieren des Körpers besonders wichtig. Und zum Abschluss gibt es einen Ausblick in die komplexe Chemie, die in unserem Körper stattfindet.

Inhalt

•    Einführung: Wofür braucht man Chemie eigentlich?
•    Aufbau der Materie: Woraus besteht alles um uns herum?
•    Chemische Reaktionen: Wie laufen sie ab, und wie beschreibt man sie?
•    Chemisches Rechnen: Wie mischt man eine isotonische Kochsalzlösung?
•    Säuren & Basen: Wie war das noch mal mit dem pH-Wert was ist ein Puffersystem?
•    Redoxprozesse: Was haben rosten, atmen und verbrennen gemein?
•    Biochemie: Woraus bestehen wir und wie hilft Chemie, Vorgänge im Körper zu verstehen?

Mehr Infos unter: https://www.b-tu.de/studium/studienstart/vorkurse/chemie

Schreibtischwimmelbild mit Laptop, Filofax, CDs und Router.

BTU: Vorkurse Informatik

Dieser Vorkurs gibt eine Einführung in die Themen der Informatik. Ausgehend von der Frage, was Informatik eigentlich ist, werden die Funktionsweise eines Computers und Möglichkeiten zur „Kodierung von Information“ betrachtet sowie anhand eines praktischen Beispiels ermittelt, woher eine Funkuhr eigentlich weiß, wie spät es wirklich ist. In anschaulicher Weise wird sich dann mit den Grundlagen der Programmierung vertraut gemacht. Eine Einführung in das Textsatzsystem LaTeX, mit welchem Berichte und Abschlussarbeiten geschrieben werden können, rundet den Kurs ab.

Inhalt:
Aufbau, Funktionsweise von Rechnern
Zahlendarstellung
Binärarithmetik
Boolesche Aussagenlogik und Algebra
Grundlagen logischer Schaltungen
Konstrukte höhere Programmiersprachen
Programmierpraxis in Simulatorumgebung

Mehr Infos unter: https://www.b-tu.de/studium/studienstart/vorkurse/informatik

Elektrisierte Glühbirne als Terminankündigung für den Vorkurs Physik der BTU.

BTU: Vorkurse Physik

Physikalisches Grundwissen wird in fast allen Studiengängen benötigt.
Im Vorkurs werden die wichtigsten Zusammenhänge wieder aufgefrischt und anhand vieler Beispiele aus dem Alltag
und aus Wissenschaft und Technik verständlich erklärt.
Da es auch manchmal etwas zum Mitmachen gibt, sollten Sie einen Taschenrechner in der Nähe haben.

Inhalt:

Größenordnungen, Einheiten, Skalierungen
Bewegungen
Arbeit, Energie, Leistung
Flüssigkeiten und Gase
Temperatur und Wärme
Elektrische Grundlagen
Elektromagnetische Strahlung

Mehr Infos unter: https://www.b-tu.de/studium/studienstart/vorkurse/physik

Uni Potsdam HPI-Schülerakademie: Think Green Academy

Die Think Green Academy ist der neue Zusammenschluss der HPI-Schülerakademie mit dem SAP Young Thinkers Programm. Das Event findet über mehrere Monate digital statt, in denen nachhaltige Ideen mit und für den IT-Sektor entwickelt werden sollen.

Der Start ist am 05.10.2022. 

Weitere Informationen

Universität Potsdam, Informationsveranstaltung: Eintagestudium in der Chemie

Das Institut für Chemie bietet am 29. September ein Eintagestudium. Geboten werden eine Vorlesung mit dem Thema: „Struktur und Funktion auf der Spur: Spektroskopische Methoden in der Chemie“, Informationen zum Chemistudium an der Universität Potsdam, eine Instituts- und Campusführung mit dem JungChemikerForum Potsdam und ein Laborpraktikum „Synthese und Analytik eines Farbstoffes“.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden sie hier

Terminankündigung zur Veranstaltung MINT-Orientierungsexpress mit Zugansicht.

MINT-Orientierungsexpress: Infoveranstaltungen für Studieninteressierte und Eltern

Interessierst Du Dich sich für ein Studium im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT)? Bist Du unsicher, welches MINT-Fach Du studieren willst? Möchtest Du Dich gezielt auf ein MINT-Studium vorbereiten?

Am 17.09.22 startet das Orientierungs- und Vorbereitungsprogramm MINT-Orientierungsexpress an der TH Wildau, das in Vollzeit oder parallel zu zum Praktikum, FSJ o.ä. absolviert werden kann.

Du kannst Dich bis zum 11.09.22 anmelden.
In der Online-Infoveranstaltung zum MINT-Orientierungsexpress erfährst Du mehr über Inhalt, Umfang und Anmeldung.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist nicht erforderlich.
Weitere Infos und Anmeldung zum MINT-Orientierungsexpress: https://www.th-wildau.de/mint-orientierungsexpress

Terminankündigung zur Veranstaltung MINT-Orientierungsexpress mit Zugansicht.

MINT-Orientierungsexpress: Infoveranstaltungen für Studieninteressierte und Eltern

Interessierst Du Dich sich für ein Studium im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT)? Bist Du unsicher, welches MINT-Fach Du studieren willst? Möchtest Du Dich gezielt auf ein MINT-Studium vorbereiten?

Am 17.09.22 startet das Orientierungs- und Vorbereitungsprogramm MINT-Orientierungsexpress an der TH Wildau, das in Vollzeit oder parallel zu zum Praktikum, FSJ o.ä. absolviert werden kann.

Du kannst kannst Dich bis zum 11.09.22 anmelden.
In der Online-Infoveranstaltung zum MINT-Orientierungsexpress erfährst Du mehr über Inhalt, Umfang und Anmeldung.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist nicht erforderlich.
Weitere Infos und Anmeldung zum MINT-Orientierungsexpress: https://www.th-wildau.de/mint-orientierungsexpress

Tafel mit mathematischen Formeln als Terminankündigung des Brückenkurses Mathematik an der Universität Potsdam.

Uni Potsdam: Brückenkurs Mathematik für alle MINT-Fächer

Zu Studienbeginn im Herbst wird an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät ein Brückenkurs Mathematik für Studierende der MINT-Fächer angeboten.

Ziel des Kurses für Studienanfänger:innen  soll es sein, mathematische Wissens- und Fähigkeitslücken zu schließen sowie das Verständnis für mathematische Sachverhalte und Grundkonzepte zu verbessern, um den Beginn des Studiums zu erleichtern. Die Inhalte der Abiturphase werden in Übungsgruppen aufgefrischt.

Die Anmeldung für den Brückenkurs erfolgt über Moodle.

Weitere Informationen findest du hier.

Studieninformationsabend – Last Call Studium

Am 6. Juli lädt die Präsenzstelle Velten dich und deine Eltern von 17:00 bis 18:30 Uhr zu einem Studieninformationsabend – Last Call Studium in die Präsenzstelle ein. In dem großen Besprechungsraum im Erdgeschoss (gleich neben der Fahrschule) kannst du dich zu deinen Studienmöglichkeiten im Land Brandenburg informieren und dir Fragen zur Bewerbung um einen Studienplatz beantworten lassen

Das Tragen einer medizinischen Maske wird empfohlen.

Melde dich bitte bis zum 30. Juni über das Kontaktformular auf der Website der Präsenzstelle an.

Mehr Informationen gibt es unter: https://www.praesenzstelle-velten.de/termine/detail/studieninformationsabend-juli

Nahaufnahme eines Kompasses als Symbol der Orientierung.

MINT-Orientierungsexpress: Infoveranstaltung für Studieninteressierte und Eltern

Interessieren Sie sich für ein Studium im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT)? Sind Sie unsicher, welches MINT-Fach Sie studieren wollen? Möchten Sie sich gezielt auf ein MINT-Studium vorbereiten?

Am 17. September 2022 startet das Orientierungs- und Vorbereitungsprogramm MINT-Orientierungsexpress an der TH Wildau, das in Vollzeit oder berufsbegleitend absolviert werden kann. Sie können sich bis zum 11. September 2022 anmelden.

Beim Online-Infoabend zum MINT-Orientierungsexpress erfahren Sie mehr über Inhalt, Umfang und Anmeldung.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet über online über Webex statt; weitere Informationen und den Direktzugang erhalten Sie über diesen Link.

Ansprechperson: Dr. Beate Schappach
Tel.: +49 3375 508 698
Mail: beate.schappach@th-wildau.de
Haus 13, Raum 211

Nahaufnahme eines Kompasses als Symbol der Orientierung.

MINT-Orientierungsexpress: Infoveranstaltung für Studieninteressierte und Eltern

Interessieren Sie sich für ein Studium im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT)? Sind Sie unsicher, welches MINT-Fach Sie studieren wollen? Möchten Sie sich gezielt auf ein MINT-Studium vorbereiten?

Am 17. September 2022 startet das Orientierungs- und Vorbereitungsprogramm MINT-Orientierungsexpress an der TH Wildau, das in Vollzeit oder berufsbegleitend absolviert werden kann. Sie können sich bis zum 11. September 2022 anmelden.

Beim Online-Infoabend zum MINT-Orientierungsexpress erfahren Sie mehr über Inhalt, Umfang und Anmeldung.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet über online über Webex statt; weitere Informationen und den Direktzugang erhalten Sie über diesen Link.

Ansprechperson: Dr. Beate Schappach
Tel.: +49 3375 508 698
Mail: beate.schappach@th-wildau.de
Haus 13, Raum 211

Instagram-Livestream: Get to know – Universität Potsdam

Die Studentinnen Luise und Josephine von der Universität Potsdam stellen euch im Livestream ihre Universität vor und gehen dabei besonders auf das umfangreiche Studienangebot der verschiedenen Fakultäten, die Ausstattung und Lage der Uni Potsdam sowie auf Besonderheiten im Studienalltag und die Bewerbungsvoraussetzungen ein. Ein Muss für alle Studieninteressierten! Der Stream findet im Rahmen unserer Reihe #meetyourstudentmonday auf Instagram auf @deine.stubb statt.    
Terminankündigung zur Veranstaltung MINT-Orientierungsexpress mit Zugansicht.

MINT-Orientierungsexpress: Infoveranstaltungen für Studieninteressierte und Eltern

Interessierst Du Dich sich für ein Studium im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT)? Bist Du unsicher, welches MINT-Fach Du studieren willst? Möchtest Du Dich gezielt auf ein MINT-Studium vorbereiten?

Am 17.09.22 startet das Orientierungs- und Vorbereitungsprogramm MINT-Orientierungsexpress an der TH Wildau, das in Vollzeit oder parallel zu zum Praktikum, FSJ o.ä. absolviert werden kann.

Du kannst kannst Dich bis zum 11.09.22 anmelden.
In der Online-Infoveranstaltung zum MINT-Orientierungsexpress erfährst Du mehr über Inhalt, Umfang und Anmeldung.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist nicht erforderlich.
Weitere Infos und Anmeldung zum MINT-Orientierungsexpress: https://www.th-wildau.de/mint-orientierungsexpress

Technische Zeichnungen als Terminankündigung einer Veranstaltung der Technischen Hochschule Wildau.

5. Fachtag Naturwissenschaften und Technik

Der Fachtag Technik und Naturwissenschaften bietet interessierten Schülerinnen und Schülern ab der Klassenstufe 10 die Möglichkeit, in spannenden Vorlesungen, Workshops und Laboren zu erfahren, wie Ideen zu Innovationen und Forschungsergebnisse zu Anwendungen in den Unternehmen werden. Das Programm und die Anmeldung findet ihr hier

Studi’O Days 2022 – Studienorientierung Brandenburg

Du überlegst zu studieren, weißt aber noch nicht genau, was, wie und an welcher Hochschule? Komm zu den Studi’O Days! Lausche Hochschulvorstellungen und Live-Vorträgen zu Studiengängen, stelle Fragen in Gesprächsrunden oder entdecke ganz einfach und bequem deinen Campus.

Das Netzwerk Studienorientierung Brandenburg steht dir mit Berater:innen und Studierenden der brandenburgischen Hochschulen und der Studentenwerke Potsdam und Frankfurt (Oder) sowie der Agentur Duales Studium Land Brandenburg vom 07. – 11. Juni in Workshops und Info-Veranstaltungen zur Seite.

Mit dabei sind folgende Hochschulen:

  • Universität Potsdam
  • Fachhochschule Potsdam
  • Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
  • Technische Hochschule Brandenburg
  • Technische Hochschule Wildau
  • Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
  • Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
  • Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • Fachhochschule für Finanzen des Landes Brandenburg Königs Wusterhausen

Alle Infos zum Programm der Studi‘ O Days gibt es unter diesem Link.

 

vocatium Teltow-Fläming – Fachmesse für Ausbildung & Studium

Informiere dich über Ausbildung, Studium, Praktikum und mehr auf der Messe vocatium Teltow-Fläming 2024 in Ludwigsfelde!

Das Forum für:

  • Berufswahl und Bildungswege: Ausbildung und/oder (duales) Studium
  • Freiwilliges Engagement

Mit dabei sind Vertreter:innen der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), der Fachhochschule Potsdam, der Technischen Hochschule Wildau, der Technischen Hochschule Brandenburg und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Weitere Infos findest du hier.

Vocatium – Fachmesse für Ausbildung & Studium I Cottbus

Informiere dich über Ausbildung, Studium, Praktikum und mehr bei der vocatium Cottbus 2022!

Das Forum für:

  • Berufswahl und Bildungswege: Ausbildung und/oder (duales) Studium
  • Freiwilliges Engagement

Mit vor Ort sind Vertreter:innen der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg.

Das vocatium-Profil im Überblick:

  • Präsenzmesse mit angemeldeten Schüler*innen / terminierte Messegespräche
  • Vorträge von Ausstellern

Adresse des Veranstaltungsortes:

Lausitz-Arena Cottbus

Hermann-Löns-Straße 19

03050 Cottbus

Video-Chat zur Studienentscheidung – BTU Cottbus-Senftenberg

In einer Informationsrunde für Studieninteressierte geben dir Studienberater:innen Antworten auf alle Fragen rund um ein Studium an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU). Du erhältst wichtige Informationen und bekommst Studienmöglichkeiten und deren Berufsperspektiven aufgezeigt.

Neben grundlegenden Informationen über die Inhalte der Studiengänge der BTU werden u.a. folgende Themen behandelt:

Studienwahl und Studienentscheidung
Bewerbung, Studienvorbereitung und Studienbeginn
Studienbedingungen und Studienablauf
Hochschulzugang ohne allgemeine Hochschulreife

Teilnahme über diesen Link zum Video-Meeting.
Allgemeine Infos findest du hier.

Hochschulinformationstag Universität Potsdam

Der nächste Hochschulinformationstag (HIT) der Universität Potsdam findet  am 10. Juni 2022 von 9:00 – 15:30 Uhr am Campus Griebnitzsee statt. Wir freuen uns, Sie persönlich an unserer Universität begrüßen zu können. Am Hochschulinformationstag werden alle Studienfächer unserer Universität vorgestellt und die wichtigsten universitären Einrichtungen wie die Zentrale Studienberatung präsentieren ihr Angebot zur Begleitung im Studium. Beim Infomarkt stellen sich zudem Einrichtungen innerhalb und außerhalb der Uni Potsdam vor, deren Angebote Sie vor dem Studium, bei Einstieg ins Studium, mitten im Studium oder auch bei Abschluss des Studiums sicher gut gebrauchen können. Anfang Juni 2022 finden Sie hier das detaillierte Programm des HIT 2022.

Infotag FH Potsdam: Konservierung und Restaurierung

Die FH Potsdam lädt zum Infotag ein. Am 22. Juni können alle Interessierten die Inhalte der Studienrichtungen Holz, Wand und Stein kennen lernen, sich mit Studierenden unterhalten und die Campusatmosphäre genießen!

Der Infotag Konservierung und Restaurierung steht ganz im Zeichen der drei Studienrichtungen: Holz, Stein und Wandmalerei. Welche Besonderheiten bringen die Studienrichtungen mit sich? Wie läuft die Bewerbung ab? Was steckt hinter der Eignungsprüfung? Welche beruflichen Wege stehen mit dem Studium offen? Auf einem geführten Rundgang gibt es Einblicke in alle Labore und Werkstätten der Konservierung und Restaurierung. Studierende und Lehrende erzählen gern alles zu Studieninhalten und -verlauf oder Praktika!

Weitere Informationen zum Infotag und das ausführliche Programm gibt es hier: https://www.fh-potsdam.de/infotage

Hochschulinformationtag TH Wildau

Ab auf den Campus! … So lautet in diesem Jahr das Motto des Hochschulinformationstages, kurz „HIT“ genannt, der TH Wildau. Nach zwei Jahren in digitalem Format freuen wir uns, Schülerinnen und Schüler , deren Familien und an hochschulischer Weiterbildung bzw. an berufsbegleitenden Studiengängen Interessierte am 21. Mai 2022 wieder in Präsenz von 10 bis 15 Uhr begrüßen zu dürfen.

Unser Campus wird sich in eine interessante Wissenschaftslandschaft verwandeln, wo Studiengänge, Forschungsgruppen und Service-Bereiche ihre Angebote präsentieren. Daneben werden die meisten Gebäude unserer Hochschule offen zugänglich sein. Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher ist gesorgt.

Weitere Informationen findet ihr hier!

Probestudium BTU – Erst probieren, dann studieren

28. - 30. Juni Schülerinnen und Schüler können sich während des drei- bis viertägigen Probestudiums über die Inhalte der einzelnen Studiengänge, die späteren Berufsfelder und die Studienbedingungen an der BTU informieren. Das Probestudium bietet neben "echten" Vorlesungen spezielle Vorträge für Schüler*innen, Exkursionen und Gespräche mit Studierenden und Professoren*innen. Auch Kultur und Sightseeing kommen beim abendlichen Stadt-Entdecken nicht zu kurz. weitere Informationen und Anmeldung

InnoTruck auf dem Campus der THB

Das Jubiläum feiert die Technische Hochschule Brandenburg (THB) mit zahlreichen Höhepunkten.

Euch erwartet eine prall gefüllte Veranstaltungswoche auf den Campus. Los geht es am Montag und Dienstag, 9. und 10. Mai, wenn der Innotruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Halt auf dem Gelände der THB vor der Offenen Werkstatt macht.

An beiden Tagen, etwa 14:30 Uhr, lädt der Innotruck ein, die Mitmach-Ausstellung zu erkunden. Gezeigt wird anhand von Zukunftsthemen aus dem MINT-Bereich, wie Forschung den Alltag beeinflusst.

Weitere Informationen gibt es hier:

www.innotruck.de

Tag der offenen Tür TH Brandenburg

Spannende Workshops, interessante Schnuppervorlesungen, Technik zum Anschauen und viele Informationen zu unserem Studienangebot: Am Tag der offenen Tür laden wir alle Interessierten unter folgendem Link ein, uns und unsere Hochschule kennenzulernen. Unter dem Motto „Forsche und Entdecke“ können alle Bereiche der Hochschule (spielerisch) erkundet werden.

Professorinnen und Professoren stehen dabei genauso Rede und Antwort wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Studentinnen und Studenten, die vom studentischen Alltag berichten.

Weitere Informationen zum Tagesprogramm gibt es unter diesem Link.

 

Instagram-Livestream: Hochschulvorstellungen Europa-Universität Viadrina & FH Potsdam

Get to know – Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) & Fachhochschule Potsdam

In diesem Stream stellen Studierende der Europa-Uni Viadrina und der FH Potsdam ihre Hochschulen vor und gehen dabei vor allem auf die jeweiligen Studienprofile, auf Besonderheiten der Ausstattung und der Standorte sowie auf die umfangreichen Studienangebote beider Hochschulen ein. Uni meets FH – seid live dabei!

Der Stream findet im Rahmen von #MeetYourStudentMonday auf Instagram auf @deine.stubb statt.

Einwahl: Instagram @deine.stubb

#meetyourstudentmonday – jeden Montag live!

 

Instagram-Livestream: Hochschulvorstellung Universität Potsdam

Get to know – Universität Potsdam

Studierende der Universität Potsdam stellen im Livestream ihre Uni vor und gehen dabei besonders auf das umfangreiche Studienangebot der verschiedenen Fakultäten, die Ausstattung und Lage der Uni Potsdam sowie auf Besonderheiten im Studienalltag ein. Ein Muss für alle Studieninteressierten! Der Stream findet im Rahmen von #MeetYourStudentMonday auf Instagram auf @deine.stubb statt.

Einwahl: Instagram @deine.stubb

#meetyourstudentmonday – jeden Montag live!

Instagram-Livestream Hochschulvorstellung TH Brandenburg

Get to know – Technische Hochschule Brandenburg

In diesem Stream stellen Studierende der TH Brandenburg ihre Hochschule vor und gehen dabei vor allem auf das Studienprofil, auf Besonderheiten der Ausstattung und des Standortes sowie auf das umfangreiche Studienangebot ihrer Hochschule mit technischem Profil ein.

Der Stream findet im Rahmen von #MeetYourStudentMonday auf Instagram auf @deine.stubb statt.

Einwahl: Instagram @deine.stubb

#meetyourstudentmonday – jeden Montag live!

Instagram-Livestream: Hochschulvorstellung BTU Cottbus-Senftenberg

Get to know – Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Die Studentinnen Laura und Anna von der BTU Cottbus-Senftenberg stellen im Livestream ihre Uni vor und gehen dabei besonders auf das umfangreiche Studienangebot der verschiedenen Fachbereiche, die Ausstattung und Lage der BTU sowie auf Besonderheiten im Studienalltag ein. Ein Muss für alle Studieninteressierten! Alle Infos bekommt ihr auf Instagram auf @deine.stubb.

Einwahl: Instagram @deine.stubb

#MeetYourStudentMonday – jeden Montag live!

Terminankündigung taste MINT Schulungen an der Universität Potsdam.

Universität Potsdam MINT Präsenz-Schulung: Assessor:innenausbildung im tasteMINT-Potential-Assessment-Verfahren

Endlich ist es wieder soweit. Die Universität Potsdam bietet dir an, eine Assessor:innenprüfung für tasteMINT durchzuführen. Die Termine sind die folgenden:

– 07.10.2022 (Theorie)
– 14.10.2022 (Theorie)
– 21.10.2022 (Theorie)
– 02.11.-08.11.2022 (Praxis durch die Orientierungswoche)

In Vorbereitung auf die tasteMINT-Woche werden auf dem Campus Am Neuen Palais wieder Assessorinnen bzw. Assessoren ausgebildet. Diese Ausbildung ermöglicht es, beim Potenzial-Assessment-Verfahren tasteMINT mitzuwirken. Sie erlernen die Techniken des systematischen Beobachtens, des Feedbacks und begleiten die jungen Frauen, um sie genderkompetent und fachgerecht für die Wahl eines Studienfaches im MINT Bereich zu motivieren.

Für den späteren Beruf, insbesondere dem Lehramt für MINT-Fächer, der freiwilligen oder beruflichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder der Erwachsenenbildung ist die Schulung zur Assessorin oder zum Assessor eine sinnvolle Ergänzung, um Förderungssituationen zu erkennen und einzuordnen und so einen aktiven Beitrag zur Chancengleichheit zu leisten.

Bei Interesse kannst du dich kostenfrei für die Schulung anmelden. Schreib einfach eine Mail an: franka-bierwagen@uni-potsdam.de. Weitere Informationen findest du hier.

Webinar für Studieninteressierte – Agentur Duales Studium

Wir von der Agentur Duales Studium Land Brandenburg beraten Dich live jeden ersten Mittwoch im Monat in unserem Webinar zum dualen Studienangebot im Land Brandenburg. Derzeit gibt es fast 40 duale Studienangebote an 8 Hochschulen. Stell uns all deine Fragen! Wir helfen dir gerne persönlich weiter.

Bitte melde dich dazu hier an: dialog@duales-studium-brandenburg.de

Bitte beachte, dass unser Tool am Besten mit dem Chrome Browser funktioniert.

Den Link zum Webinar schicken wir dir nach deiner Anmeldung.

Wir freuen uns auf Dich!

Sophies Arbeit in der Studienorientierung MINT

Ein frohes Neues Jahr und hallo, liebe Bloglesenden! Ich bin Sophie, 25 Jahre alt und mache gerade meinen Abschluss in Mathematik und Physik auf Lehramt im Master an der Universität  Potsdam. Für das Netzwerk Studienorientierung Brandenburg und natürlich für Euch, die auch gern mal hinter die Kulissen „lesen“, erzähle ich heute von meiner Arbeit bei der Studienorientierung MINT, einem Bereich des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg, und stelle euch deren wichtigste Projekte vor. Los geht’s!

Mehr lesen

Kleines Studium – Großer Bruder: Marcos Schwester Alva interessiert sich für ein Juniorstudium

Es ist Dienstag. Marco ist mit seiner jüngeren Schwester Alva verabredet. Sie treffen sich nach Alvas letzter Schulstunde in der Stadt auf ein Eis. Alva besucht die 11. Klasse eines Potsdamer Gymnasiums. Stolz erzählt sie ihrem großen Bruder von ihrer eins, die sie für ihre Klausur im Fach Informatik bekommen hat. „Gratulation kleine Schwester! Dafür gibt es eine Extraportion Eis, aber sag, willst du das nicht auch mal studieren?“ Marco trifft wie so oft genau ins Schwarze, wenn es um die Wünsche seiner Geschwister geht, denn genau das wollte Alva ihrem Bruder heute erzählen. Oft sind ihr die Inhalte im Unterricht zu oberflächlich und gern würde sie – so wie er – ein Studium beginnen, welches ihr tiefere Einblicke gibt.

Mehr lesen

Blogbeitrag zum Thema Marcos Interessen in Bezug auf seinen Studienwunsch mit Link zum Artikel.

Marcos Interessen

Marco war noch in seinem Gap-Year auf der kanadischen Milchfarm, als der Gedanke in ihm zu nagen begann: Was kommt danach? Völlig orientierungslos, wie er mit der Suche nach seinem Wunschstudiengang beginnen sollte, recherchierte er im Internet und stieß auf das Workbook zur Entscheidungsfindung des Netzwerks Studienorientierung – genau das, was er brauchte! Gleich im dritten Kapitel stieß er auf ein Thema, das ihn entscheidend in seiner Studienwahl voranbringen sollte: Interessenfelder. Zum ersten Mal machte Marco sich bewusst darüber Gedanken, was ihn wirklich interessierte und welche Tätigkeiten ihm Freude bereiteten. Die Fragen im Workbook stießen viele Gedanken an und so konnte er Schritt für Schritt sein Interessenprofil nach dem Modell von John Holland bilden.

Mehr lesen