Was ist eine Universität?

Was ist eine Fachhochschule?

Gibt es Unterschiede zwischen Universität und Fachhochschule?

So unterschiedlich und doch ähnlich!

Die Abbildung zeigt dir die wesentlichen Unterschiede zwischen den Hochschultypen Universität und Fachhochschule. Doch beachte! Seit dem Bologna-Prozess, also der Umstellung auf Bachelor- und Masterabschlüsse, nähern sich beide Hochschultypen sukzessive an.

Wie das?

  • theoretische Wechselmöglichkeit zwischen beiden Hochschultypen (mögliche Promotion an der Universität mit Fachhochschulabschluss)
  • zunehmender Praxisbezug im Universitätsstudium durch Pflichtpraktika
  • zunehmende Modularisierung der Studiengänge im Bachelor und Master an der Universität
  • formale Gleichwertigkeit der Bachelor- und Master-Abschlüsse beider Hochschultypen

Berufsakademien

Hochschulen mit besonderer Ausrichtung

DEIN NÄCHSTER SCHRITT:

-> Welchen Hochschulabschluss möchtest du?

Bachelor oder Master? Promotion oder Diplom? Und was sind eigentlich ECTS-Punkte? Finde die für dich passende Abschlussform und starte dann detailliert in deine Studiengangsuche.

Und? Bist du ein Uni- oder Fachhochschultyp?

Sprich mit deinen Eltern, Freund: innen und deinen Lehrer:innen und wäge deine Entscheidung in Ruhe ab.

Solltest du schon eine Wunschuni oder Fachhochschule haben, dann lass dich gern von der Studienberatung auch zu diesem Punkt beraten und schaut einfach gemeinsam, ob das Uni- bzw. Fachhochschulangebot gut zu deinem Lerntyp passen.

Hochschulen in der App

Was kann man eigentlich im Land Brandenburg studieren – und wie sieht’s an den Hochschulen aus? Mit Actionbound kannst du jetzt von überall auf deinem Handy oder Tablet die brandenburgischen Hochschulen erkunden – und musst dafür nicht einmal das Haus verlassen.

 

Finde dein Study-Match im WhatsApp-Chat!

Fragen und Infos zum Studium? Ganz einfach und persönlich aufs Handy? Der Messenger-Chat der brandenburgischen Hochschulen macht es möglich.

Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und die Datenschutzbestimmungen gelesen habe.