Informiere dich frühzeitig über deine Optionen!

Idealerweise machst du dir schon während deines letzten Schuljahres Gedanken, was für dich in Frage kommt.Da Ausbildungen in der Regel im August oder September starten, kann es nämlich sein, dass du nach Erhalt deines Schulabschlusses die Bewerbungsfrist bereits verpasst hast. Ähnlich verhält es sich bei  Studiengängen, die eine bestandene Eignungsprüfung voraussetzen: Diese finden in der Regel bereits deutlich vor dem eigentlichen Studienstart, zumeist im Frühjahr, statt.

Doch nicht nur aufgrund von Terminen und Fristen solltest du früh mit der beruflichen Zukunftsplanung beginnen. Je früher du dir Gedanken machst, desto sicherer und selbstbewusster wird deine Entscheidung fallen, weil du dir deiner Interessen, Kompetenzen, Wünsche einerseits, aber auch den Anforderungen an deinen Bildungsweg bewusst bist.

DEIN NÄCHSTER SCHRITT:

-> Wie eine Entscheidung treffen?

Auf ins Studium! Du weißt, dass du studieren möchtest und möchtest deine Reise zum Wunschstudiengang beginnen? Dann starte hier mit der direkten Suche nach Schlagworten zum Studium durch oder lass dich einfach Schritt für Schritt deinem Ziel näher bringen. Lerne als nächstes wie sich dein Entscheidungsprozess gestalten kann.

Brandenburger Interessentest

Du kannst dir vorstellen ein Studium an einer Hochschule im Land Brandenburg zu beginnen, weißt aber noch nicht, welcher Studiengang für dich in Frage kommt? Dann wird dir der Interessentest der brandenburgischen Hochschulen eine gute Unterstützung sein. Entdecke in nur wenigen Minuten deine Interessen und finde dazu passende Studienfelder und Studiengänge!

Beratung & Kontakt

Wie geht es nach der Schule weiter? Soll ich studieren oder lieber eine Ausbildung machen? Welches Studium passt zu mir? Wenn du dir diese Frage noch stellst, dann wende dich gern direkt an die brandenburgischen Hochschulen. Hier findest du auch in Pandemiezeiten Beratungsangebote – per Telefon, E-Mail oder Videokonferenz.

Finde dein Study-Match im WhatsApp-Chat!

Fragen und Infos zum Studium? Ganz einfach und persönlich aufs Handy? Der Messenger-Chat der brandenburgischen Hochschulen macht es möglich.

Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und die Datenschutzbestimmungen gelesen habe.