Digitaler Infotag – Duale Studienangebote an der BTU Cottbus-Senftenberg
Hier hast du die Möglichkeit, gleichzeitig zu studieren und Praxiserfahrung zu sammeln und während der gesamten Studiendauer Geld zu verdienen. Am 12.03.2022 zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr stellen wir das duale Studium an der BTU Cottbus-Senftenberg vor. Wie funktioniert ein duales Studium? Wie findest du deinen dualen Studienplatz und den passenden Praxispartner für dich? Komme mit Vertreter*innen aus den Studiengängen ins Gespräch und befrage Absolvent*innen zu ihren Studienerfahrungen. Den Ablaufplan sowie den Zugang zur Veranstaltung findest du auf der Webseite des dualen Studiums.

weitere Informationen

Sie sind bald fertig mit der Schule oder dem Studium und möchten gerne weiterhin in Brandenburg bleiben? Sie möchten gerne wissen, welche Chancen sich Ihnen in Brandenburg bieten? Die Präsenzstelle O-H-V | Velten und die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) laden Schülerinnen und Schüler, Studierende und Absolvent*innen zu einer Infoveranstaltung zu den Ausbildungs- und Karriereoptionen im sozialen Bereich im Land Brandenburg ein. Neben nützlichen Tipps und Infos gibt es auch Raum für Fragen.

Digital aus dem Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Oranienburg informiert das Netzwerk Studienorientierung Brandenburg über Studienmöglichkeiten im Land Brandenburg. Live dabei sind außerdem Arbeitgeber*innen aus Oberhavel: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Oberhavel Süd sowie Schülerhilfe Velten und der Landkreis Oberhavel. Die Wirtschaftsförderung Brandenburg stellt zudem weitere Arbeitgeber*innen unserer Region vor.

Wann? Dienstag, 25.01.2022, 9:30 – 11:00 Uhr

Wo? Digital aus dem Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Oranienburg. Für die Veranstaltung wird das Konferenz-Tool Zoom genutzt. Hier ist der Link zur Veranstaltung. Kenncode: 49285767

Programm

1. Was kann man „Soziales“ in Brandenburg studieren?
2. Vorstellung sozialer Berufsbilder durch die Schülerinnen und Schüler des OSZ
3. Was macht man später mal damit? 3 Arbeitgeber*innen aus Oberhavel stellen sich vor
4. Welche Arbeitschancen gibt es außerdem in OHV? Wie sind die Zukunftsaussichten?

Termin: 24. – 28. Januar 2022
Informatik | Wirtschaftsingenieurwesen | Physik | Energietechnik und Energiewirtschaft | Materialchemie

zur Anmeldung und zum Programm

Für Euch öffnen wir digital unsere Labore! Ihr bekommt spannende Einblicke in die praktische Forschungsarbeit und lernt gleichzeitig die Studiengänge unserer Universität kennen. Wählt einfach eines unserer vielfältigen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Programmangebote aus. Unsere Wissenschaftler informieren Euch gern über alles rund um Forschung, Studium und Beruf.
Ihr könnt an den Veranstaltungen teilnehmen, wenn Ihr die 11., 12. oder 13. Klasse besucht! Hierzu entscheidet Ihr Euch für einen Studienbereich und besucht das Tagesprogramm. Ein Wechsel innerhalb des Tages zu einem anderen Studienbereich ist nicht möglich.
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, die Ihr entweder selbst vornehmen könnt oder Euer Lehrer für alle Schüler durchführt.

Du fragst dich, welcher Studiengang für dich der richtige ist? Du willst wissen, was man nach dem Studium für Berufsaussichten hat? Mit Studierenden und Absolvent*innen sprechen?

Beim Uni-Info-Tag.online wollen wir dir die Studienorientierung so einfach wie möglich machen. Du bekommst einen umfassenden Überblick über all unsere Bachelorstudiengänge und kannst dich über die Besonderheiten der einzelnen Studiengänge schlau machen. In Schnuppervorlesungen bekommst du einen ersten Eindruck, wie sich Studieren anfühlt. Die Chance kannst du gleich nutzen, um Inhalte des Studiengangs zu erfahren und das richtige Studium für dich zu finden. Wir können dir zwar viel über die Vorteile eines Studiums an der BTU Cottbus-Senftenberg erzählen. Ein wirklich authentisches Bild bekommst du aber im Gespräch mit Studierenden und Alumni. Auch sie werden beim Uni-Info-Tag.online dabei sein und freuen sich darauf, dir von ihren Studienerfahrungen und Jobaussichten zu berichten. Zusätzlich kannst du dir durch virtuelle Rundgänge in 360° einen guten Eindruck unserer Universität machen.

zum Seitenbeginn