Info-Abend „Dual studieren in Brandenburg“: Die Hochschulpräsenzstelle Fürstenwalde lädt in Kooperation mit der Agentur Duales Studium Land Brandenburg und der Agentur für Arbeit zum ersten gemeinsamen Informationsabend zum Thema „Dual studieren in Brandenburg“ ein. Eingeladen sind Schüler*innen, Studieninteressierte und Eltern, die sich über Möglichkeiten und Rahmenbedingungen eines dualen Studiums in Brandenburg informieren möchten.

Die eingeladenen Referentinnen geben in Kurz-Vorträgen einen ersten Ein- bzw. Überblick zu dualen Studienmöglichkeiten und folgenden Themen:
– Dual – was heißt das eigentlich?
– Angebote im Land Brandenburg
– Vor- und Nachteile eines dualen Studiums
Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen direkt an die Referentinnen zu stellen, die Ihnen dann gern beantwortet werden.

Wann findet die Veranstaltung statt?
Datum: 28. Oktober 2021 Zeit: 18.00 – 19.30 Uhr Ort: Julius-Pintsch-Ring 3, 15517 Fürstenwalde/Spree
Anmeldung: Die Veranstaltung findet in der Hochschulpräsenzstelle Fürstenwalde statt. Für die Teilnahme an der Veranstaltung melden sich Interessenten bitte vorab über diesen Link an.

Für Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:
Franziska Barth (Präsenzstelle Fürstenwalde)

Mail: fbarth@europa-uni.de

Telefon: 0335 – 5534 4321

Du willst schon vor dem Studium wissen, was dich erwartet? Nutze deine Chance und schnupper einige Tage in einen oder mehrere  Studiengänge der TH Wildau. In den Herbstferien kannst du vom 11. bis 22.10.2021 unsere moderne, zukunfts- und praxisorientierte Campushochschule erleben. Darüber hinaus steht dir die Studienorientierung rund um das Thema STUDIEREN AN DER TH WILDAU für deine Fragen zur Verfügung.

Programm und Anmeldung

Ansprechperson: Desiree Grienitz
Tel.: +49 3378 508 474
Mail: schuelerlabor@th-wildau.de

Ausbildungs- und Hochschulinformationstag: Am 23. Oktober 2021 von 9.30-14.00 Uhr können sich auf dem Campus in Königs Wusterhausen Interessierte über Ausbildungs-  und Studienrichtungen in der öffentlichen Verwaltung des Landes Brandenburg informieren.

Für mehr Informationen sowie die Anmeldung zur Veranstaltung klick hier.

Faltblatt Ausbildungsinformationstag-23-09-2021

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Die Femtec GmbH qualifiziert exzellente MINT-Talente bereits in der Schule und bietet somit auch dir, als MINT-begeisterte(r) Oberstufenschüler:in, den Studienorientierungskurs „Talent Take Off – Einsteigen“.

Je nach Situation wird der Kurs als Präsenzveranstaltung in Berlin oder als Online-Event durchgeführt. Durch die Bearbeitung der Fragen „Was soll ich studieren?“ und „Welchen Beruf will ich später ausüben?“ wirst du auf dem Weg ins (MINT-)Studium begleitet. Du bekommst hier die nötige Zeit und Anregungen, den eigenen Interessen und Träumen auf den Grund zu gehen.

In einem zweieinhalbtägigen Training mit ausgebildeten Trainer:innen definierst du deine Ziele genauer und fokussierst dich dabei vor allem auf deine Interessen und Stärken. Ein Schnuppertag an der Uni sowie eine Exkursion zu einem Fraunhofer-Institut (unserem Kooperationspartner bei dem Programm) helfen dir zusätzlich, deine Zukunft besser einschätzen zu können.

Durch Kontakte zu studentischen und berufstätigen Role-Models wird für MINT-Berufe in Wissenschaft und Wirtschaft motiviert und eine wohl durchdachte Studienwahl ermöglicht. Mehr Infos, auch zum Anmeldeprozess, gibt es unter https://www.femtec.org/programme/talent-take-off/einsteigen/.

Anmeldungen sind noch bis zum 12. September 2021 möglich. Wir freuen uns auf Dich!

19. – 22. Oktober 2021

Probestudium: Schülerinnen und Schüler der 10. bis 12. Klassen sowie alle anderen Studieninteressierten können sich während des drei- bis viertägigen Probestudiums intensiv über die Inhalte der einzelnen Studiengänge, die späteren Berufsfelder und -chancen, die Studienbedingungen an der BTU, die Zulassungsvoraussetzungen sowie Immatrikulationsfristen informieren.

Das Probestudium bietet neben einigen „echten“ Vorlesungen spezielle Vorträge für Schüler*innen, Exkursionen, Gespräche mit Studierenden und Professoren*innen – also ein „rund-ums-Studium-Programm“, das der Entscheidungsfindung für das jeweils geeignete Studienfach dient. Auch Kultur und Sightseeing kommen beim abendlichen Stadt-Entdecken nicht zu kurz. Das Programm und die Anmeldung findet ihr hier

zum Seitenbeginn