Du weißt noch nicht, ob du im Land Brandenburg studieren sollst?

„Studieren in Brandenburg. Es kann so einfach sein.“

 

Einfach alles!

Brandenburg –  das sonnigste Bundesland und einzige Bundesland mit dem Großstadtbeat im Herzen ist laut & leise, schroff & herzlich, kreativ & besonnen, dreckig & sauber, Beton & Holzmühle, Stadt, Land, Fluss, Start-Up & Bauernhof. Egal, was du suchst, hier findest du es! Schlage deine akademischen Wurzeln in einer Region der Gegensätze und finde heraus, dass der Puls Brandenburgs mal intensiver, mal ruhiger, oder auch im gleichen Takt von Berlin schlagen kann. Voll gepumpt mit Forschergeist, Pionier-Mentalität, Weltoffenheit und Lebenslust bietet dir die Hochschullandschaft Brandenburgs vielseitige Hochschulstandorte, die dein Studium, deine Freizeit, aber auch deine ersten Berührungen zur Berufswelt so bunt wie einen Regenbogen zeichnen.

Über einer Hausarbeit auf einer Wiese vor der Technischen Hochschule in Brandenburg an der Havel brüten und abends beim Campusfestival der Fachhochschule Potsdam ein Bier mit Freund:innen zischen, die Vorlesung an der Universität Potsdam inmitten eines historischen Weltkulturerbes besuchen und am Wochenende an der Spree auf dem Flohmarkt stöbern, an der Technischen Hochschule Wildau Informatik studieren und am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung promovieren, an der Brandenburgischen Technischen Hochschule Cottbus-Senftenberg Maschinenbau studieren und am Wochenende eine:n alte:n Schulfreund:in auf dem Campus der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) besuchen oder aber an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf die Theorie & Praxis des Films erlernen und gleich nebenan im Studio Babelsberg als Regieassistent:in arbeiten – alles kein Thema! Dank der engen Zusammenarbeit der Hochschulen und ihrer unmittelbaren Nähe zueinander aber auch der Vielseitigkeit und engen Verzahnung beider Bundesländer in Kultur, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft schöpfst du hier – auch als kompletter Rookie – aus dem Vollen an Möglichkeiten und machst so deine Studienzeit zur besten Zeit deines Lebens!

Gestalte dein Studium! Im Land Brandenburg kannst du frei zwischen fast allen Studiengängen und Fächergruppen wählen...

…und u.a. dank der Hochschulallianz „European Digital UniverCity (EDUC)“ eine Sommerschule im Ausland besuchen  – einfach, weil es Spaß macht und dich zum/zur interdisziplinären Spezialist:in in der facettenreichen Berufswelt von morgen macht. Ein tolles Highlight: Das 2-Fach Bachelor-Lehramtsstudium an der Universität Potsdam, der einzigen lehrkräftebildenden Hochschule im Land Brandenburg. Kombiniere Musik und Physik ganz einfach wie Nudeln mit Tomatensoße!

Mit einem Studium an einer der brandenburgischen Hochschulen kannst du individuelle Schwerpunkte setzen, mit Fächerkombinationen wie Philosophie und Betriebswirtschaftslehre sowie Kulturwissenschaften und Sprachwissenschaften. Schön unkompliziert, weil? Die meisten Studiengänge im Land Brandenburg sind zulassungsfrei und du kannst auch ohne Abitur studieren, sodass dein Studieneinstieg und die Kombination verschiedener Fachrichtungen für dich easy umzusetzen sind.

Ein Studium im Land Brandenburg steht immer für Entwicklung und eine Zukunft voller grüner Ideen.

Schon mal was vom Potsdam Research Network, dem Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung, dem Potsdam Science Park, Geo-X oder der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) – der grünsten Hochschule Deutschlands in Eberswalde – gehört? Sie alle wirken und agieren im Land Brandenburg – der Heimat, Gründungsstätte und dem Wunschlebensort zugleich von Menschen und Leuten, die nachhaltig und nach vorn denken und handeln. Nirgends in Deutschland kannst du so vielfältig und speziell studieren, was dich bewegt. Nirgends in Deutschland kannst du so schön im Grünen studieren.

Studiengänge der Bereiche Umweltschutz, Naturschutz, Forstwirtschaft, Ökolandbau, Anpassung an den Klimawandel, nachhaltige Wirtschaft, Holzbau und nachhaltiges Tourismusmanagement, Agrarwissenschaften und sogar ein Radverkehrs-Studiengang stehen für ein bundesweit einzigartiges Studienangebot. Gleichzeitig studierst du an allen Hochschulstandorten inmitten ausgedehnter Naturlandschaften und an der HNEE sogar auf einem begrünten Stadt- und Waldcampus, teilweise im Forstbotanischen Garten, einem der ältesten Gärten Europas. Nachhaltig studieren, leben und arbeiten inklusive eines klimaneutralen Semestertickets für ganz Berlin und Brandenburg – all das macht das Land Brandenburg zu deinem Campus voller grüner Ideen.

„Kreativität ist die Intelligenz, die Spaß hat!“, so Albert Einstein - und von all dem gibt es genug im Land Brandenburg.

Im Green Valley Deutschlands wimmelt es von Freiberufler:innen und Kleinstunternehmer:innen sowie Autor:innen, Architekt:innen, Designer:innen, bildenden Künstler:innen, Software- und Game-Entwickler:innen, Forscher:innen, Schauspieler:innen, Musiker:innen, Produzent:innen, Journalist:innen und Werbeagenturen, sogar Politiker:innen und Umweltschützer:innen und solchen, die hoch hinausfliegen. Nicht zu vergessen: Die kreative Start-up-Szene, deren Haupttreiber niemand Geringeres als die Hochschulen selbst sowie die zahlreichen Forschungseinrichtungen im Land Brandenburg sind, die ihre Forschungsergebnisse direkt in die Praxis überführen.

International Forest Ecosystem Management, Polymer Science, Climate, Earth, Water, Sustainability, Augenoptik, Aviation Management, Szenographie und Creative Technologies, Design, Cybersecurity, Digital Health, IT Systems Engineering, Internationale Beziehungen, Architektur & Städtebau, Bildung und Erziehung in der Kindheit, Hebammenwissenschaft, European Studies – die Liste der kreativen aber vor allem außergewöhnlichen Studiengänge der brandenburgischen Hochschulen ist ganz sicher noch viel, viel länger. Was braucht die Gesellschaft? Was brauchen die Fachleute von morgen? Was brauchst du, um nur mal schnell die Welt zu retten? Mit dem Wissen von morgen schmiedest du im Land Brandenburg smart und mit ganz viel Spaß deine akademische wie berufliche Zukunft von Anfang an mit.

Vor, während und nach einem Studium im Land Brandenburg ist eines immer sicher: Du bist nie allein!

Die Studienberatungen der brandenburgischen Hochschulen, die International Offices, die Career Services, Familienservices, Inklusionsbeauftragten, Alumni-Netzwerke – sie alle stehen dir professionell mit hilfreichen Tipps und einer Beratung auf Augenhöhe langfristig in mal mehr oder weniger außergewöhnlichen Lebensphasen bereits vor und bei einem Studieneinstieg, einem möglichen Fachwechsel, während des Studiums und auch nach Studienabschluss immer zur Seite.

Nutze deine Community, sei dir für keine Frage zu schade und knüpfe Kontakte zu Kommiliton:innen, Berater:innen und Alumni. Gleichzeitig hast du eine unfassbar gute Chance in der außerordentlich gut ausgeprägten Start-Up-Kultur des Landes bereits während des Studiums Fuß zu fassen. Schon gewusst: Das Hasso-Plattner Institut, zum Beispiel, gilt als ungewöhnlichste Start-Up Schmiede des ganzen Landes, jede Brandenburgische Hochschule betreibt einen Gründungsservice, die Fachhochschule für Finanzen in Königs-Wusterhausen schubst dich direkt auf die Beamtenlaufbahn, selbst die Lausitz besticht mit dem Start-Up Revier East. Dazu kommt: Mit einem Studium im Land Brandenburg profitierst du so oder so von einem starken Netzwerk aus Forschung, Wissenschaft, Kultur, Politik und Bildung, aber auch vielen Unternehmen mit hohem Nachwuchsbedarf, denk nur mal an die Gigafactory Tesla in Berlin-Brandenburg. Was kann da also schon schiefgehen?

Du entscheidest dich für ein Studium im Land Brandenburg? Dann entscheidest du dich auch dafür, dein Leben so zu leben, wie du es möchtest.

Nicht jeder startet direkt von der Schule ins Studium. Vielleicht steckst du mitten in einem freiwilligen sozialen Jahr, machst ein Work & Travel Jahr im Ausland, hast eine berufliche Ausbildung hinter dir oder stehst schon mitten im alltäglichen Chaos des Berufs- und Familienlebens? Wenn du dich persönlich weiterentwickeln möchtest und dich jetzt für ein Studium entscheidest, bietet dir die Hochschullandschaft Brandenburgs einen sicheren Hafen, um deine neue Rolle als Student:in deiner aktuellen Lebenslage bestmöglich und realistisch anzupassen.

Die zahlreichen Service- und Beratungsangebote der Hochschulen unterstützen dich bei der Gestaltung deines Studiums zu Themen wie duales Studium, Teilzeitstudium, Online-Studium, Urlaubssemester, Nachteilsausgleich und Betreuungseinrichtungen, um nur einige zu nennen. Im Fokus steht die Vereinbarkeit von Studium, Familie und Beruf für dich und das große Ziel, dir und damit Jedem die gleichen Chancen für ein freies, selbstbestimmtes Leben, Lernen und Arbeiten im Land Brandenburg zu bieten. Praktisch, oder?

Lebe dein Studium! In der Mensa rumalbern, zwischen zwei Vorlesungen gemeinsam Konzertkarten buchen...

…,seine verrosteten Französischkenntnisse beim Schwatz mit dem “Neuen” aus Paris auffrischen, sich von der befreundeten Profi-Coderin ein Programm erklären lassen, auf neue Leute beim Kaffee zwischendurch treffen, sich einfach mal austauschen und gegenseitig unterstützen – auch all das ist Studieren. Gemeinsam und miteinander. Auch wenn die Pandemie den Studienalltag gezeichnet hat und viele Begegnungen eher digital als in Präsenz stattfinden, so sind diese doch nicht weniger divers. Die heterogene, diverse Studierendenlandschaft des Landes Brandenburg ist alles andere als langweilig.

Wenn nicht hier, wo dann, triffst du auf Studierende mit abgefahrenen guten Fähigkeiten, echte Cracks im Bereich Wissenschaft & Forschung, frisch gebackene Abiturient:innen mit einer fetten Portion Umweltschutzspirit, beruflich richtig gut Qualifizierte, die noch mehr wollen, Lebenskünstler:innen mit Beeinträchtigung, mit Familie, mit Migrationshintergrund, mit ehrenamtlichem Engagement neben dem Studium und und und? Vielfalt, Diversität, Integration und Inklusion prägen nicht nur die Qualität des Studienangebots und der Beratung, welche du vor, während und nach deinem Studium in jeder Lebenslage erhältst, sondern vielmehr die Menschen dahinter. Profitiere von dieser Quelle der unterschiedlichen Ressourcen, Erfahrungen, Persönlichkeiten, dem Wissen und der Lebenskultur. Sei kreativ, innovativ und lerne lebenslang! So fällt es auch dir bestimmt nicht schwer zu akzeptieren, dass dein Campusalltag in Zeiten Coronas mal süß und auch mal sauer wie ein guter Apfelring sein kann!

Lust auf noch mehr Brandenburg?

DEIN NÄCHSTER SCHRITT:

-> Studium oder Ausbildung?

Dein Herz schlägt für Brandenburg? Du fragst dich aber, ob du studieren sollst oder eine Ausbildung eher für dich geeignet ist?

Dann sieh dir hier gute Gründe für ein Studium und gute Gründe für eine Ausbildung an und sprich darüber mit deinen Eltern, Freunden oder auch deinen Lehrer:innen.

Deine Reise zum Wunschstudiengang

Du weißt nicht wie du deine Entscheidungsfindung gestalten kannst und dich für einen Studiengang entscheiden sollst? Dann lasse dich von uns in mehreren Stationen einfach Schritt für Schritt deinem Ziel näher bringen oder suche gezielt nach Themen rund ums Studium, je nachdem an welcher Stelle des Entscheidungsprozesses du dich gerade befindest.

Finde dein Study-Match im WhatsApp-Chat!

Fragen und Infos zum Studium? Ganz einfach und persönlich aufs Handy? Der Messenger-Chat der brandenburgischen Hochschulen macht es möglich.

Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und die Datenschutzbestimmungen gelesen habe.